[Rezension] Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele von Suzanne Collins


von Suzanne Collins
ISBN: 978-3-7891-3218-6
Hardcover: 17,90€
415 Seiten
2009 bei Oetinger erschienen 
 Originaltitel: The Hunger Games (bei  Scholastic US)



Inhalt:
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?

Ihr wollt mal reinschnuppern? Das könnt ihr hier

Persönliche Meinung:
Ich liebe, liebe, liebe, liebe, liebe, LIEBE einfach nur dieses unglaubliche Buch! Spannung, Schreibstil und Story werden zu einem einzigen großen Wunder, das man einfach nicht vergessen kann! :)
Ich konnte mich eigentlich recht schnell für Katniss begeistern und habe das Buch mit ihr als Protagonistin total genossen und auch recht schnell verschlungen. Ihr Temperament gibt ihr eine ganz besondere Ausstrahlung und durch ihre Gedanken, die man als Leser sehr gut mitverfolgen kann, wirkt sie auf mich trotz ihrer Ecken und Kanten eigentlich recht sympatisch.
Katniss' Entscheidungen konnte ich ziemlich gut nachvollziehen. Nur die Sache mit Peeta habe ich nie verstanden und werde ich auch nie verstehen.. Ich bin ein total begeisterter Peeta-Fan und werde es wohl auch immer sein. Sein Charakter ist irgendwie der beste.. :)
Nach dem fünfzehnten Mal lesen (ja, ich weiß, so oft hab ich das schon gelesen.. Ich weiß, dass es nicht ganz normal ist..:D) wurde das Buch dann aber doch ein bisschen langweilig.. Aber davor war es wirklich unfassbar spannend und ein totaler Pageturner.. :) Diese dystopische Welt an sich ist schon einfach seeeeeehr spannend und durch diese Erzählweise, diese Charaktere und diesen unglaublichen Schreibstil, kam es mir noch um einiges spannender vor..
Der Schreibstil.. WOW! Wunderschöne Sätze fügen sich zu Seiten zusammen, die sich wiederrum zu Kapiteln zusammenfügen, die dann ein ganzes Buch ergeben.. Ich bin unglaublich fasziniert von dieser Art, alles zu beschreiben, aber trotzdem nicht zu viel zu beschreiben und in spannenden und schönen Sätzen zu bleiben.. Ich finde es einfach unglaublich, so etwas zu erschaffen.. ;)
Diese Art der Dystopie ist eigentlich was ziemlich spannendes und tolles, auch wenn es eigentlich ziemlich brutal ist.. Wenn man sich das mal genauer anschaut, denkt man, dass es ein Buch für achtzehnjährige sein könnte. Aber irgendwie ist es das nicht. Man wird im Buch total abgehärtet (was jetzt nicht negativ sein soll)... Ich weiß auch nicht.. 
Die Vielfalt der Charaktere ist unglaublich! Einige sind böse, wieder andere dagegen sind nett, andere sind lustig, andere "zerbrechlich" und immer so weiter. Eigentlich hat sich Frau Collins für jeden Charkter eine andere Eigenschaft oder Eigenart ausgedacht.. :)

Insgesamt:
Ich kann gar nicht mehr aufhören zu schwärmen.. Ich bin hin und weg. Frau Collins hat es geschafft, etwas wunderbares zu erschaffen und es unglaublich toll umzusetzen.. :)


 Zur Quelle vom Klappentext geht's hier
Zur Quelle vom deutschen Cover geht's hier
Zur Quelle vom Originalcover geht's hier

Kommentare:

  1. Ich bin auch ein totaler Peeta-Fan und wenn ich Katniss wäre, hätte ich ihn mir ab dem ersten Moment geschnappt. Er hat einen wirklich klasse Charakter. Und auch die anderen im Buch, wie du bereits sagtest, ist jeder für sich etwas besonderes.

    Liebe Grüße. Jani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hätte mir auch SOFORT Peeta geschnappt.. Ich liebe ihn einfach nur meeeeeeeeeeeega <3 :)

      LG,

      Nicole :)

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar, egal was es ist: Feedback, Verbesserungsvorschläge oder deine Meinung! :) Aber bitte kein Spam!