[Rezension] Ewiglich - Die Hoffnung von Brodi Ashton


von Brodi Ashton
ISBN: 978-3-7891-3041-0
Hardcover: 17,95€
381 Seiten
2012 bei Oetinger erschienen
Originaltitel: Everbound (bei Balzer & Bray, an imprint of HarperCollins Publishers US)


Inhalt:
Sehnsucht, stärker ist als jede Vernunft. Liebe, ewig und für alle Zeiten.
Nichts wünscht sich Nikki sehnlicher zurück als Jack, der sich für sie geopfert hat und den Weg ins Ewigseits angetreten war. Nun versucht Nikki alles, um ihn zu retten. Doch die Träume, in denen Jack ihr erscheint, werden immer schwächer und sie weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Da macht der undurchschaubare Cole ihr ein unglaubliches Angebot und verspricht, Jack zu finden. Doch kann Nikki ihm wirklich trauen? 


Na, wollt ihr mal reinschnuppern? Das könnt ihr hier
Er hob meine Hand an seine Lippen und küsste die Stelle zwischen Daumen und Zeigefinger. >>Immer und ewig.<<
Persönliche Meinung:
WOW! Dieser zweite Teil ist dem ersten Band absolut würdig und ich kann einfach nur davon schwärmen, wie toll das Buch ist!
Die Spannung ist von Anfang an ziemlich hoch, da man unbedingt wissen will, ob Nikki Jack retten kann und als Cole ihr dann dieses tolle Versprechen unterbreitet, wird das Buch noch spannender und ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen.
Nikki erzählt aus ihrer Sicht und auch in diesem Buch gab es immer mal wieder kleine Rückblenden aus ihrer Vergangenheit mit Jack, auch wenn es diesmal nicht annähernd so viele waren wie im ersten Teil. Trotzdem gefällt es mir ziemlich gut, dass Brodi diese Eigenschaft beibehalten hat und sozusagen als "Basis" verwendet hat.
Diesmal ist Nikki eigentlich die meiste Zeit nur mit Cole zusammen, weil sie ja zusammen im Ewigseits sind. Es war wirklich spannend diese Stellen zu lesen, weil ich noch mehr über das Ewigseits erfahren habe und es einfach unglaublich interessant fand. Außerdem erhält der Leser einfach einen viel besseren bildlichen sowie einen viel besseren "kulturellen" (keine Ahnung, wie ich das sonst sagen könnte) Eindruck vom Ewigseits und so konnte ich es mir einfach viel besser vorstellen, als davor.
 Am Ende gab es dann zwei ziemlich große Überraschung, bei der ich die Autorin am liebsten umgebracht hätte (diese Morddrohung bitte nicht ernstnehmen ;) ).. :) Diese Überraschung gibt noch einmal reichlich Potenzial, Fragen und Ideen für einen finalen dritten und spannenden Teil her. Ich freue mich schon darauf zu sehen, was Brodi damit alles tun wird.. :)
Ich habe mit den Protagonisten richtig mitgefühlt. Und das vor allem, weil Nikkis Gefühle ziemlich gut beschrieben waren und sie einfach so deutlich und trotzdem so versteckt waren.. Das ist echt krass, sowas hinzubekommen.. Das war nicht einmal im ersten Band so, obwohl mir das schon da so gut gefallen hat. :)
Der Schreibstil hat sich auch ein bisschen verändert. Aber natürlich zum positiven. :) Er ist einfach viel flüssiger und schöner zu lesen und ich fand, dass es so war, als ob die darin verpackten Emotionen wie ein Feuerwerk (<- eine tolle Metapher :D) auf den Seiten regelrecht explodieren würden. Somit ist der Schreibstil eigentlich ein eigenes kleines Meisterwerk für sich und muss unbedingt beachtet und gelesen werden. :) 
Man hat auch einen viel besseren Eindruck von Cole und Max bekommen und Cole hatte eine richtige Charakterwandlung, die einfach nicht wirklich zu beschreiben ist. Aber es war wirklich ziemlich überraschend und ich hätte das keinesfalls irgendwie oder in irgendeiner Weise erwartet und das hat allem noch einmal ein Extra-Like gegeben. :)

Insgesamt:
Ihr merkt, ich kann mit den Lobeshymnen gar nicht aufhören. Das Buch hat mich einfach durch seine Emotionen und seine Spannung total geflasht und es war an mir wie festgewachsen.. ;)



Zur Quelle vom deutschen Cover und vom Klappentext geht's hier
Zur Quelle vom Originalcover geht's hier

1 Kommentar:

  1. Ich kann deine Begeisterung nur teilen, ein klasse Buch!
    lG
    Svenja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar, egal was es ist: Feedback, Verbesserungsvorschläge oder deine Meinung! :) Aber bitte kein Spam!